LogoLogo

Tiefkühlköstlichkeiten STANNECKER GmbH

 

Produktion Pilze

Im Betrieb in Ortenburg durchlaufen in der Erntesaison allein rund 13 t Pfifferlinge pro Tag die hauseigene Produktion. Dabei vereinen sich viel Handarbeit mit modernen Produktionsverfahren, um die hochwertige Rohware so schonend wie möglich zu verarbeiten und ihre besondere Güte zu sichern.

Waldpilze sind wild wachsend und damit natürlichen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Daher werden für unsere Produktion nur frischeste und beste Pilze auf dem Weltmarkt ausgesucht. Wir kaufen ausschließlich streng kontrollierte Waren der Spitzenqualität.

 

Um den natürlichen Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe der sorgfältig geprüften Rohware dann möglichst unverfälscht zu erhalten, verarbeiten wir die Pilze so Aroma bewahrend wie möglich. So achten wir besonders auf sorgfältiges Handling und schonende Schockfrostung und optimieren mit Hilfe umfangreicher Laboruntersuchungen. Auch schnelle Fabrikationsprozesse und kurze Wege machen es schließlich möglich, dass unsere Naturprodukte ohne Zusatzstoffe auskommen. Das garantiert besonders vollen Geschmack und höchsten Genuss.

Weiter zur Produktion Teigwaren

 
 
 

Ausschnitte aus der Pfifferling-Produktion:
Die erstklassige Rohware wird gewaschen, in sorgfältiger Handarbeit sortiert, blanchiert und schonend schockgefrostet.