LogoLogo

Tiefkühlköstlichkeiten STANNECKER GmbH

 

Eierspätzle lang, schwäbische Form

"Spätzle" ist nicht nur ein schwäbischer Kosename, sondern eine echte Spezialität aus Mehl, Eiern und Wasser. Ihre lange Form sind eine echte Besonderheit, locker, bekömmlich und schmackhaft. Die herrlich gelben Spätzle harmonieren zu allen Fleischgerichten mit Sauce oder zu sahnigen Pilzpfannen, für deftiges Mischgemüse oder einfach pur - diese schwäbische Spezialität schmeckt immer.

Eierspätzle lang:
3 x 2.500 g

Zutaten:
Weizenmehl (Gluten), pasteurisiertes Vollei, Trinkwasser, Speisesalz.

 
Artikel Inhalt Ktn/Lage Ktn/Pal. VE Art.-Nr.
TK Eierspätzle lang 2.500 g 6 36 3 80086
Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 336 kJ / 80 kcal
Eiweiß 6,4 g
Kohlenhydrate 6,2 g
Fett 3,3 g
 

Angebratene Eierspätzle mit Röstzwiebeln
Zutaten für 4 Personen
600 g Spätzle lang, Öl, 2 große Zwiebeln, 6 EL Mehl, Fett zum Frittieren, Salz, Pfeffer, Petersilie
Zubereitung
Spätzle in eine Pfanne anbraten, warm stellen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und mit dem Hobel in halbe Ringe hobeln oder dünn mit dem Messer schneiden. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Zwiebeln darin wälzen. Fett erhitzen und die Zwiebeln frittieren, kurz abtropfen lassen. Die Spätzle mit den Röstzwiebeln vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut anrichten.