LogoLogo

Tiefkühlköstlichkeiten STANNECKER GmbH

 

Käsespätzle

Jetzt wird's zünftig!
Ob als Hauptgericht oder als Beilage, die deftigen Stannecker Käsespätzle bringen jedes Schlemmerherz zum dahinschmelzen. Traditionell schwäbisch mit herzhaftem Emmentaler-Käse und würzigen Röstzwiebeln schmecken die sevierfertigen Spätzle einfach fantastisch. Ruck-zuck zubereitet - ideal für jede Hüttengaudi! - Mit original Bergkäse aus Österreich!

Käsespätzle:
5 x 1.000 g

Zutaten:
Eierspätzle (Wasser, Weizenmehl (Gluten), pasteurisiertes Vollei (18 %), Salz), 20 % Spätzlekäse (Emmentaler, Bergkäse), Röstzwiebeln (Zwiebeln, gehärtetes Pflanzenöl, Weizenmehl, Salz).

 
Artikel Inhalt Ktn/Lage Ktn/Pal. VE Art.-Nr.
TK Käsespätzle 1.000 g 12 84 5 80342
Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 545 kJ / 130 kcal
Eiweiß 8,2 g
Kohlenhydrate 13,3 g
Fett 4,8 g
 

Käsespätzle mit gerösteten Zwiebeln
Zutaten für 4 Personen
beliebige Menge Käsespätzle
Röstzwiebeln extra: 2 große Zwiebeln, 6 EL Mehl, Fett zum Frittieren
Zubereitung
Käsespätzle in der Pfanne zubereiten. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Die Zwiebelhälften mit dem Küchenhobel in Spalten hobeln oder mit einem Messer in feine Halbringe schneiden. Mehl in eine Schüssel geben und die Zwiebeln darin wälzen bis sie gut mehlig sind. Das Fett in einem Topf oder in der Fritteuse erhitzen und die Zwiebeln darin frittieren bis sie goldbraun sind, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und kurz abtropfen lassen.