LogoLogo

Tiefkühlköstlichkeiten STANNECKER GmbH

 

Waldpilzmischung

Butterpilze, Champignons, Steinpilze, Maronenröhrlinge und Pfifferlinge: Diese ausgesuchten Waldpilze ergeben eine intensiv-aromatische Mischung. Die gelungene Zusammensetzung eignet sich ebenso zum Würzne, zum Braten mit Speck und Zwiebeln oder als Suppen- und Saucenzutat. Ihr angenehm würziger Geschmack passt ideal für Vorspeisen und Pilzragouts oder zu Fleischgerichten. Vor allem zu Wildgerichten sind die herrlich duftenden Waldpilze eine sehr geschätzte Zutat. Die handverlesene Ware ist küchenfertig vorbereitet und portionsweise entnehmbar.

Waldpilzmischung:
7 x 1.000 g

Zutaten:
Butterpilze, Champignons, Steinpilze, Maronenröhrlinge, Pfifferlinge (Säureregulator: Zitronensäure).

 
Artikel Inhalt Ktn/Lage Ktn/Pal. VE Art.-Nr.
TK Waldpilzmischung 1.000 g 8 64 7 80001
Nährwerte pro 100 g:
Brennwert 63 kJ / 15 kcal
Eiweiß 2,4 g
Kohlenhydrate 0,2 g
Fett 0,5 g
 

Geschnetzeltes vom Schwein mit Waldpilzmischung
Zutaten für 4 Personen
400g Schweinefilet (geschnetzelt), 2 EL Öl, 2 Stück Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, 600 g Waldpilzmischung, 250 ml Sahne, Salz, Pfeffer, weißer Balsamico
Zubereitung
Das geschnetzelte Schweinefilet in der Pfanne anbraten und anschließen aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln klein würfeln und mit 2 ganzen Knoblauchzehen anbraten, Waldpilze zugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Sahne zugeben, die Filetstreifen wieder beigeben und noch einmal einkochen lassen. Salzen, pfeffern und nach Belieben mit Balsamico abschmecken. Mit Rosmarinzweigen dekorieren und genießen. Als Beilage passen gut Semmelknödel oder Spätzle.
TIPP: Mit unseren Spinatspätzle bringen sie Farbe auf den Teller.